Flach mit Bohrung und konischer Senkung

Temperaturbeständige Magnetsysteme mit Samarium-Cobalt (bis 280°C) oder AlNiCo (bis 450°C). 
Die Montage erfolgt über eine zentrale Bohrung mit konischer Senkung. 
 
Der Magnet ist durch die Stahltasse vor äußeren Einflüssen abgeschirmt und erfährt gleichzeitig eine Verstärkung seiner Haftkraft. 
Das macht diese temperaturbeständigen Magnetsysteme stärker und robuster als die entsprechenden Rohmagnete in der gleichen Größe. 
 
Genutzt werden diese Magnete meist in Lackier- und Pulverbeschichtungsanlagen, sowie in Trockenöfen und für die Bearbeitung heißer Gussteile. 
Gerne können Sie uns bei Fragen kontaktieren - unser Team berät Sie gern!

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
 
* zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten