Diese Website verwendet Cookies für eine optimale Darstellung und fortlaufende Verbesserung. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

flach mit Gewindezapfen

Neodym-Magnetsysteme mit Gewindezapfen sind Neodym-Magnete in einer verzinkten Stahltasse und verbinden höchste Haftkraft mit kleinstmöglichen Abmessungen. Der Neodym-Magnet erfährt durch den Stahlmantel eine Abschirmung und Verstärkung der Haftkraft auf die Haftfläche. Durch den Gewindezapfen lassen sich die Systeme leicht montieren. Neodym-Magnetsysteme weisen eine Temperaturbeständigkeit bis 80°C auf. Für Anwendungen mit höheren Temperaturen empfehlen wir unsere temperaturbeständigen Magnetsysteme mit Samarium-Cobalt oder AlNiCo Magneten. Bitte beachten Sie auch unsere Sicherheitshinweise für Magnete, da Neodym extreme Haftkräfte aufweist und bei unsachgemäßer Handhabung zu Verletzungen führen kann. 
* zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten