Flachleisten

Längliche Magnetsysteme mit Ferrit-Magnetkern nennt man auch Ferrit-Flachleisten und eignen sich insbesondere für schlanke, längliche Einbauverhältnisse. 
 
Diese Magnetsysteme haben dieselben Vorteile wie runde Flachgreifer. Die Ferrit-Magnete sind umschlossen von einem U-Profil aus Stahlblech, das die Haftkraft des Magneten durch die Umlenkung der Feldlinien erhöht. 
Gleichzeitig wird der Magnet vor äußeren Einflüssen abgeschirmt. 
 
Unsere Ferrit-Flachleisten können je nach Ausführung mit seitlichen Befestigungslaschen und Bohrungen oder auch mit einer Gewindebuchse montiert werden. 
Magnete aus Ferrit bieten durchschnittliche Haftkräfte und sind für die meisten Anwendungsfälle völlig ausreichend. 
 
Sollten Sie doch höhere Haftkräfte benötigen, bieten wir auch eine Reihe von Flachleisten mit Neodym-Magneten an. Im Zweifelsfall können Sie uns selbstverständlich auch kontaktieren - unsere Experten beraten Sie gern! 

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
 
* zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten